DIY Nadelbindenadeln / DIY Needles for Nalbinding

Ich mache mir gerne meine Nadeln zum Nadelbinden selbst. Es ist gar nicht so schwierig, deshalb zeige ich Euch gerne mal, wie ich das mache.

 

I like to make my own nalbinding needles. It’s not difficult and I’d like to show you how I make them.

Was Ihr benötigt, um Nadelbindenadeln herzustellen: Holz, ein Messer, Schleifpapier, Bohrer (nicht im Bild) / What you need to make nalbinding needles: wood, a knife, sanding paper, drill (not in the picture)

 

Erst das Werkzeug. Das sollte in fast jedem Haushalt zu finden sein:

Etwas Holz – ich habe hier Reste von Zedernholz und einen Weidenstab

Ein Messer, mit dem Ihr schnitzen könnt

Schleifpapier in verschiedenen Körnungen- ich habe hier 80er und 180er

Einen dünnen Holzbohrer – ich habe einen 2er und einen 3er genommen.

 

First the tools. Those should be available in nearly every household:

Some wood – I took leftover pieces of cedar wood and a piece of willow

A knife to carve the wood

Sanding paper – I used a 80 and 180 grit

A fine drill for wood – I used 2 mm and 3 mm

 

Wichtig beim Holz: immer mit der Maserung arbeiten.

Ich habe das Zedernholzstückchen mit dem Messer gespalten – einfach mit dem Hammer vorsichtig (!) auf den Messerrücken geklopft.

 

Important when you work with wood: always work along the grain.

I split the cedar wood with my knife – simple carefully (!) hit the back of the knife with a hammer.

 

 

Bei der Weide musste ich mir nur ein Stück in der passenden Länge abschneiden.

For the willow needle I just had to cut off a suitable piece

 

Dann geht es für beide Nadeln identisch weiter.

Then it’s the same for both needles.

 

Die Nadel in Form schnitzen / Carve the needle into shape

Mit dem Messer rundet Ihr leicht die Kanten ab und schnitzt die Nadel etwas in Form. Zu genau braucht Ihr an dieser Stelle noch nicht arbeiten. Das kommt später.

WICHTIG:

Bitte arbeitet mit dem Messer immer von Euch weg! Und passt generell auf, dass Ihr Euch nicht schneidet. Haltet die Hände bitte NICHT so, wie ich auf dem Foto. Das war nur, weil ich das Bild anders nicht machen konnte. Vom Körper WEG arbeiten!

Now carve the edges with your knife and give your needle some shape. Don’t go to much into detail at this step. Leave this for later.

IMPORTANT:

Always work away from your body when using a knife. And generally be careful that you don’t cut yourself. Do NOT hold your hands like I do on the picutures. This was only because I couldn’t take a picture otherwise.  Always work AWAY from your body!

 

Bohren des Öhrs / Drilling in the eye

Jetzt könnt Ihr schon das Öhr bohren. Mein Akku-Schrauber war nicht geladen, deshalb habe ich den Bohrer eben von Hand geführt. Für ein oder zwei Nadeln geht das gut. Es hat sogar den Vorteil, dass Ihr den Bohrer schön langsam dreht und das Holz nicht so leicht splittert.

 

Now you can drill the eye of your needle. The batteries of my electric drill were empty so I simply turned the drill by hand. This is no problem if you only have one or two needles. It even has the advantage that you drill slowly so the wood doesn’t split or break that easy.

 

 

Jetzt kommt der harte Teil: Schleifen

Und zwar so lange, bis die Nadel wirklich glatt ist. Ich ebne normalerweise die Kanten mit 80er Schleifpapier ein und poliere mit mindestens 180er Schleifpapier nach. Manchmal auch 240er je nach Holz.

 

Now to the tough part: Sanding

You need to sand until your needle is really smooth. I usually smooth out the edges with an 80 grit and polish up with at least a 180 grit. Sometime I use 240 grit, depending on the wood.

 

Die fertige Nadel / The ready made needle

Und dann ist Eure Nadel endlich fertig. Ich gebe gerne noch etwas Öl auf das Holz, aber unbedingt notwendig ist das nicht. Das kommt durch das Arbeiten mit Wolle durch das Wollfett automatisch.

And now your needle is ready. I like to oil the wood a little, but that’s not really necessary. It will be oiled by using the needle with wool. The lanolin will go into the wood.

 

 

Macht Ihr Euer Werkzeug auch selbst? Zeigt doch mal!

Do you also make you tools yourself? Show them off!

 

Wer jetzt auch gerne so eine Nadel möchte, aber sich nicht selbst in die Werkstatt setzen mag: Bei meinen Nadelbinde-Kursen ist jeweils eine Nadel inklusive und auf Märkten habe ich auch meist eine kleine Auswahl dabei.

 

If you now like to have such a needle but don’t like to make one: There’s one included in my nalbinding classes and I usually have some with me on markets and events.

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter DIY Tutorials, Historische Handarbeit / Historic Needlework abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu DIY Nadelbindenadeln / DIY Needles for Nalbinding

  1. Pingback: Nadeln, Nadeln, Nadeln / Needles, Needles, and more Needles | Schickes und Schönes

  2. Anna schreibt:

    Nice idea! Thanks!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.