Steampunk im Winter: Pelerine / Steampunk during winter time: Tippet

Kennt Ihr den Satz „Ich habe nichts anzuziehen!“ Ging mir letztens wieder so. Zum Glück wusste ich mir zu helfen.

Do you know the sentence „I don’t have anything to wear!“ Happened to me the other day. Luckily I was able to help that.

 

Cape

Steampunk Winteroutfit: Pelerine und Muff / Tippet and muff

Das S-Team Sigmaringen Klick lud zum Nostalgischen Eislaufen und ich wollte da unbedingt hin. Dafür benötigt man Anfang Januar aber wintertaugliche Kleidung. Was also tun?

Stofflager durchwühlen, Internet nach einem Schnitt durchwühlen und ab an die Nähmaschine, natürlich.

 

S-Team in Sigmaringen Klick (site in German) invited to a nostalgic ice-skating event and I was dedicated to go there. But beginning of January it is cold so you need appropriate clothing. Now what?!

Dive into the fabric stash, search the internet for a pattern and sit down with the sewing machine of course.

Ein schönes Muster für einen kurzen Umhang fand ich auf der Webseite von Natron und Soda Klick dem habe ich noch eine Kapuze hinzugefügt.

I found a pattern for a short cape on the website Natron und Soda Klick (site in German) to which I attached a hood.

Steampunk

Der Schnitt für die Pelerine – nicht ganz rund, eher oval / The pattern for the tippet – not a circle more like an oval

Pelerine Cape

Und der Schnitt für die Kapuze. Die habe ich allerdings am Hinterkopf noch deutlich gekürzt / And the pattern for the hood. I have made the back not to stand out so much though.

Dann nahm ich meinen Futterstoff: Wolle auf einem Baumwollrücken und ganz kuschelig. Den habe ich 5 cm größer ausgeschnitten als den Oberstoff aus dunkelgrüner Wolle.

I then took my lining fabric: Woll woven into a cotton back and really warm and cosy. I cut it 5 cm bigger than the outer fabric which is darg green wool.

Pelerine

Auf halbem Wege / Halfway through

Dann nur für beide Lagen separat die Kapuze nähen und an den Kragen ansetzen. Danach kann man schon Oberstoff und Futter übereinander legen. Versäumt habe ich von Hand, das war für mich einfacher.

Then just sew the hood and sew it on the neck of the cape. Then you can already put the two layers together. I did the hemming by hand as this was easier for me.

Steampunk Winteroutfit

Der Verschluss: zwei Knöpfe und ein Stück Kette / How to fasten: two buttons and a piece of chain

Es war dann noch genügend Stoff für einen Muff übrig, der noch viel einfacher zu nähen ist.

There was enough spare fabric for a muff which is even easier to make.

Pelerine1

Pelerine und Muff / Tippet and muff

Die Bilder vom Eislaufen sind leider nicht besonders gut geworden. Es war eben dunkel. Aber ich habe extra für Euch meine Schneiderpuppe hervorgeholt.

The photos we took during the skating didn’t turn out very well. It was too dark. But for you I took out my dress form.

Pelerine2

Die Kapuze / The hood

Steam on Ice

Steampunk auf Eis / Steampunk on ice

Und nein, ich habe nicht gefroren 🙂

And no, I was not cold 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Accessoires, DIY Tutorials, Steampunk abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Steampunk im Winter: Pelerine / Steampunk during winter time: Tippet

  1. Pingback: Ist Steampunk wirklich teuer? / Is Steampunk really expensive? | Schickes und Schönes

  2. portapatetcormagis schreibt:

    Thank you 🙂
    Yes, it is warm enough for the Northpole

    Gefällt mir

  3. Thumbup schreibt:

    I love the outfit! Looks like something Mrs, Claus would wear!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s