UFOs! Überall UFOs! / UFOs all over the place!

Sie sind überall im Haus!

They are everywhere in the house!

Keine Sorge. Wir werden nicht von fliegenden Untertassen oder kleinen grünen Männchen besucht. UFO steht für UnFertige Objekte. Leider habe ich da einige

die sich im Laufe der letzten 2 – 3 Jahre bei mir angesammelt haben.

Don’t worry. There are no flying saucers or small green guys visiting us. UFO is short for unfinished objects. Unfortunately there are quite a few of them.

UFOs

Korb voller UFOs zum Fertigstricken, -weben, -nadelbinden

In meinem UFO-Korb habe ich die meisten gesammelt. Es ist alles von der kleinen Strickkatze, die nur noch einen Schwanz braucht, um fertig zu sein, über einige angefangene Handschuhe oder einer Brettchenborte bis hin zum Strickschal, für den ich die weitere Wolle erst noch spinnen muss.

Most of them I collected in my UFO basket. Everything’s there: the small knitted cat that only needs a tail to be finished, some mittens or a tablet woven band, or a knitted scarf waiting for me to spin further wool for.

ufo

Hiervon ist schon einiges fertig und weitergereist. Halbfertige Trompetenschnüffler habe ich immer, da ich die Bengel sehr viel auf Reisen schicke

Und dann natürlich noch das eine oder andere Nähprojekt.

And of course the sewing projects.

Mit meiner viktorianischen Jacke bin ich schon ein ganzes Stück weiter gekommen. Die werde ich wohl bis Ende Januar geschafft haben, wenn ich nicht vorher meine Nähmaschine erschlage.

I really made some process with my Victorian style jacket. I hope to have this finished by the end of January IF I didn’t kill my sewing machine until then.

Ufo2

Viktorianische Jacke. Inzwischen schon mit Ärmeln und Futter versehen

Andere Dinge stehen noch aus. Zu diesen habe ich zwar schon Stoff und Schnitt, aber noch nicht angefangen.

There are more things of which I have fabric and pattern but have not started yet.

UFO3

Dieses vollständig von Hand genähte Kleid sieht fertig aus. Die Nähte müssen aber noch versäubert werden – von Hand versteht sich

Einer meiner ganz wenigen Vorsätze für das neue Jahr ist der Abbau meiner UFO-Berge. Das wird nicht von heute auf morgen gehen. Aber wenn immer wieder ein Teil aus dem Korb raus darf, könnte er bis zum Jahresende leer sein.

One of the things I want to do next year is to diminish my UFO mountains. This will take a while.  But if I stick with it and take a thing out of the basket every now and again, I may be able to present an empty basket by the end of the year.

Wolle pflanzengefärbt

Ein Teil meiner pflanzengefärbten Wolle. Einen Teil davon muss ich neu aufhaspeln

Wie Ihr seht, wird es mir 2016 nicht langweilig werden.

As you see, 2016 will not be a boring year for me.

Ich setze mich jetzt ein wenig unter Druck und verspreche Euch regelmäßige Updates von der UFO-Front.

I’ll put a little pressure on myself now and promise you updates on the UFO battle

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu UFOs! Überall UFOs! / UFOs all over the place!

  1. Pingback: UFO-Bericht / UFO report | Schickes und Schönes

  2. UFO´s , wie geil ist das denn . Man lernt doch nie aus .

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Neujahrsgrüße und erster UFO-Bericht / Happy new year and first UFO report | Schickes und Schönes

  4. windwolke schreibt:

    *kicher* ich bin schon einen Schritt weiter: ich habe neulich in 2 Regalen alle Kartons richtig fett mittels Drucker beschriftet. ich war es einfach leid, in mehrere Kartons zu schauen, wenn ich etwas suchte.
    und auf einem steht jetzt richtig dick: angefangene Sachen

    das sieht sooo schön aus, ich glaub, ich mach an dem Karton nichts mehr.

    Gefällt 1 Person

    • portapatetcormagis schreibt:

      *lol* Solange Du unter „angefangene Sachen“ nicht gleich eine Inventurliste geschrieben hast, könntest Du den Inhalt ja noch rotieren. Für jedes Teil, das rein kommt, muss eines raus. So bleibt Dir auch Dein Karton erhalten 😉

      Gefällt 1 Person

  5. Van Lure schreibt:

    Hihi, ich kenn das zu gut! Ab und zu bleiben Projekte kurz vor der Ziellinie einfach liegen, weil man genau jetzt etwas neues anfangen „muss“.
    Wenn mir dann mal nichts einfällt, woran ich Lust habe zu arbeiten, schau ich meinen Schrank (kleiner UFO Schrank) durch. Ab und zu finde ich dann ein Projekt, auf das ich echt Bock habe weiter zu machen. Also für 2016 – Kampf den UFO’s! 🙂
    Lg, Sarah

    Gefällt 1 Person

    • portapatetcormagis schreibt:

      Ein SCHRANK!?! O weh!
      Aber es ist so befriedigend, wenn dann doch endlich was fertig wird, es lohnt sich!
      Ich habe zwar gerade erst neue Fäustlinge angefangen (ja, ja!), aber dann mach ich was aus dem Korb. Ganz sicher!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s