Kindheitserinnerungen an den 2. Advent

Gespickte Orange mit Nelken

Eine meiner frühesten Erinnerungen an Weihnachtsbasteleien sind mit Nelken gespickte Orangen und bis heute gehören sie zur Vorweihnachtszeit. Sie verbreiten einen zarten Duft und riechen nicht so stark und künstlich wie manches Duftöl

Orange mit Nelken

Adventsdeko in Natur mit gespickter Orange

Dazu braucht Ihr nichts weiter als eine Orange. Das kann gerne die letzte ungeliebte aus dem Netz sein, die schon ein wenig trocken ist. Dazu eine Handvoll Nelken, aber da sind gute frische besser, weil alte nicht mehr duften.

Dann noch ein Schaschlik-Stäbchen oder einen Zahnstocher. Es ist einfacher, damit die Löcher vorzustechen.

Weihnachtsdeko aus der Küche

Wenige Zutaten reichen aus: 1 Orange, 1 Handvoll Nelken, ein Picker

Dann könnt Ihr Euch überlegen, in welchem Muster Ihr die Nelken steckt. Ich habe mich für die klassischen Streifen entschieden.

Orange mit Nelken

fertig gespickte Orange

Jetzt geht es schon ans Dekorieren. Ich setze dazu die Orange gern in ein Schälchen. Denn irgendwann geht sie kaputt und so habe ich keine Gammelflecken auf den Holzmöbeln, falls ich den richtigen Zeitpunkt verpasse, an dem ich die Orange wegnehmen muss.

Orange4

Ich habe mich für dieses Jahr für eine Deko mit Holzwolle, Strohsternen und Kiefernzapfen entschieden.

Ganz wichtig, wenn Ihr das so nachdekorieren möchtet:

Bitte auf keinen Fall mit brennenden Kerzen kombinieren!! Die Holzwolle brennt viel zu leicht.

Weihnachtsdeko Orange und Stroh

fertig dekoriert und nach Weihnachten duftend

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter DIY Tutorials, Wohnen und Deko abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s